Astrid Strasser: Redaktionsleiterin

Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Unternehmenskommunikatorin bereitet Mag. Astrid Strasser sämtliche Unternehmens- und Gesundheitsthemen zielgruppengerecht auf. Neben klassischen PR-Tätigkeiten hält sie unseren Ratgeber und Blog inhaltlich up to date und betreut unsere Social-Media-Kanäle.

Astrid Strasser Copyright: ScientificDX GmbH, 2021

Was steht auf deiner Visitenkarte?

Redaktionsleiterin

Was ist deine Aufgabe bei igevia?

Wie können wir unser körperliches und damit geistiges Wohlbefinden steigern? Wie funktionieren die igevia-Tests? Und wie lassen sich Gesundheitstipps oder Rezeptideen in den Alltag integrieren? Das sind nur ein paar der Themen, über die ich regelmäßig berichte.

Als Redaktionsleiterin bereite ich sämtliche igevia-Agenden für unsere verschiedenen Zielgruppen und Kommunikationskanäle auf. Neben der Konzeption unseres Redaktionsplans, verfasse ich die Inhalte unserer B2B- und B2C-Newsletter, Ratgeber-/Blogbeiträge und Social-Media-Posts. Auch die klassische Pressearbeit, Textierung der Webseite, klar formulierten Gebrauchsanweisungen und Produktbeschreibungen stammen aus meiner Feder – immer in Abstimmung mit unserem Geschäftsführer Dominik Flener. Durch seine langjährige Erfahrung in der Gesundheitsbranche hat er ein Gespür dafür, welche Formulierungen das Zünglein an der Waage sein können.

Das oberste Credo: Die Leserinnen und Leser können sich auf inhaltlich geprüfte, wissenschaftlich fundierte und verständlich aufbereiteten Content verlassen.

Wie sieht dein typischer Arbeitsalltag aus?

Mein wichtigstes Arbeitstool ist der Kalender unseres Redaktionsboards. Darauf werfe ich in der Früh als erstes einen Blick und sehe, welches Thema in welcher Form (z.B. Newsletter, Social Media oder Webseitentext) wann fertig sein soll. Dementsprechend strukturiere ich meinen Tag bzw. meine Arbeitswoche.

Redaktionssitzung

Ein wichtiger Ankerpunkt sind die wöchentlichen Redaktionssitzungen mit dem gesamten Team. Es ist spannend, mich in die Sichtweise von Ihnen als Leserin bzw. Leser zu versetzen: Welche Tipps können Sie im Alltag ohne großen Aufwand umsetzen und welche Informationen sind für Sie tatsächlich hilfreich? Was interessiert Sie? Input und Rückmeldungen bekomme ich diesbezüglich von unserer Kunden- & Projektmanagerin Magdalena Schirz, die genau weiß, welche Fragen unsere Kundinnen und Kunden am häufigsten stellen. Dementsprechend optimieren wir die Produktbeschreibungen und bereiten Artikel zu häufig gestellten Gesundheitsfragen auf. Hier kommt unsere Ernährungsberaterin Kathrin Kittl ins Spiel: Sie steht mir mit ihrer fachlichen Expertise zur Seite, erklärt mir Zusammenhänge und nennt Quellen, auf die Verlass ist. Jeder Artikel geht vor der Veröffentlichung durch ihre gewissenhaften Hände und wird auf inhaltliche Exaktheit geprüft. Wir wollen Ihnen schließlich keinen Bären aufbinden.

Was ist das Schöne an deiner Arbeit?

Ich hinterfrage gerne – immer schon. Es liegt daher in meiner Natur herausfinden und verstehen zu wollen, wieso etwas so ist, wie es ist bzw. zu fragen: „Könnte es auch anders sein?“ Gesundheitsthemen sind für Laien – oder auch Betroffene – oft sehr komplex. Mir ist es daher wichtig, Informationen verständlich zu formulieren und seriöse Quellen zu zitieren. Ich möchte verallgemeinernden Annahmen oder Empfehlungen auf den Grund gehen bzw. Mythen aufdecken. Ich genieße dabei die Entfaltungsfreiheit zu diesen Themen, die mich auch persönlich interessieren.

Ich bin sehr dankbar dafür, wie selbstverständlich wir in unserem Team mit Wertschätzung umgehen. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und respektieren unsere unterschiedlichen Kompetenzbereiche. Das Arbeiten macht so viel mehr Spaß, wenn man sich versteht.

Deutschland Deutschland | Deutsch © 2021 Scientific DX GmbH